user_mobilelogo

Die Moxa-Therapie – auch Brenntherapie oder kurz Moxen genannt – ist neben der Akupunktur und Akupressur die dritte Säule der chinesischen Medizin. Auch hier werden Akupunkturpunkte behandelt, allerdings mit Hitze und nicht mittels Nadeln oder Druck. Energieblockaden, Verspannungen, Schmerzzustände, aber auch Abgeschlagenheit und Kraftlosigkeit sind damit sehr gut behandelbar. Nach der Lehre der traditionellen chinesischen Medizin wirkt das Moxen nach dem gleichen Prinzip wie die Akupunktur. Sie soll also den Energiefluss anregen und gegen so genannte „kalte“ Zustände wirken.

Die Hauptanwendungsgebiete der Moxa-Therapie sind:

  • Schwäche nach chronischen Erkrankungen und Erkrankungen der Atemwege
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Energieblockaden
  • Verspannungen
  • Sportverletzungen

Adresse

Physioteam Kern
Luise-Kiesselbach-Platz 2
81377 München / Sendling

Kontakt

Tel.: 089 74 12 78 0
Fax: 089 74 12 78 75
E-Mail: kontakt@physioteam-kern.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

08.00 - 19.00 Uhr

Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr

Facebook